Eine eigene Webseite zu haben, ist gar nicht so schwer. Schnell stellte ich fest, das dafür nur wenige Schritte notwendig sind. Ich war überrascht, dass es dann doch so schnell ging. Das mit dem Einrichten und dem Online gehen funktionierte wie von selbst. Natürlich habe ich mich vorher schlau gemacht. Hinterher aber festgestellt, eine eigene Homepage zu besitzen, ist schon etwas Tolles. Hierbei kann ich meinen Freunden und auch Bekannten immer aktuelle Infos zu meinen Hobbys bieten. Zudem ist solch eine Internetpräsenz ideal, wenn es darum geht, neue Kunde für mich zu werben. Die schönsten Ideen entstehen spontan. Und gerade weil ich mich spontan für eine neue Seite entschieden habe, fühle ich mich jetzt so gut damit.

Ich konnte selbst bestimmen, wie der Look meiner Seite auszusehen hat. Was sie können muss und damit sie auch von Freunden, Bekannten und Kunden wahrgenommen wird. Mir war wichtig, dass sich niemand überfordert fühlt. Und was soll ich sagen, die perfekte Mischung habe ich eindeutig gefunden. Es ist schon toll, wenn es selbst einem Anfänger wie mir gelingt, so was Individuelles auf die Beine zu stellen. Nachdem ich die Seite meinen Freunden gezeigt habe, waren diese auch begeistert. Abgesehen davon, ist es immer möglich, auch mehrere Themen auf einer Seite zu kombinieren. So muss ich nicht immer zwischen den Themen hin und her schwanken. Aufgrund dieser Eigenschaft, gelingt es auch mir auch, einen Shop mit auf die Seite mit einzubauen. Ich genieße die neu hinzugewonnenen Kenntnisse jeden Tag. Wenn ich mich wieder mal auf eine ähnliche Reise begeben müsste, würde ich mich von Anfang an für diesen Weg entscheiden.

Das persönliche Glück war in diesem Fall nur ein paar Klicke entfernt. Ich bin gespannt, was mir die Seite noch so alles einbringen wird. Eines hat sie jedoch schon jetzt geschafft, viel Abwechslung in meinen Alltag zu bringen. Und ich kann mich immer darauf verlassen, dass hierbei auch alles so funktioniert, wie es sollte